BENFERFLEX MAX FAST-S2

Hochflexibler, schnellhaftender Universalfliesenkleber, spachtelbar bis zu 30 mm Dicken, entwickelt für die schnelle und sichere Verlegung von sehr großformatigem, technischem Feinsteinzeug

• Hoch verformbar
• Entwickelt für sehr große Formate
• Sehr standfest, mit außerordentlichen Anwendungseigenschaften
• Dank dem variablem Mischungsverhältnis universell einsetzbar
• In 3 Stunden vorsichtig begehbar, nach 6 Stunden voll belastbar
• Weiße Version auch zum Verlegen von hellem und durchscheinendem Marmor
• Für beheizte Untergründe
• Staubreduziert
• Getestet gemäß der europäischen Norm EN 12004, C2 FTE S2
• Sehr ausgiebig

BENFERFLEX MAX FAST-S2 ist ein hybrider Pulverkleber, bestehend aus Zement, hochtechnologischen Polymeren, Zuschlagstoffen ausgewählter Korngröße und speziellen Zusatzstoffen. Seine Formulierung ist erdacht und entwickelt worden, um schnell und sicher technisches Feinsteinzeug jeglicher Größe und Dicke zu verlegen. Das variable Mischungsverhältnis ermöglicht, immer mit der richtigen Konsistenz zu arbeiten, was Zeit und Aufwand reduziert. Dank seiner besonderen Zusammensetzung, ist BENFERFLEX+ FAST-S1 besonders für die Verlegung mit dem Buttering-Floating-Verfahren geeignet. Das Buttering-Floating-Verfahren ist für die Verlegung von großformatigem Feinsteinzeug am Boden und an den Wänden unumgänglich. Die weiße Version eignet sich besonders zum Verlegen von hellem und durchscheinendem Marmor und Natursteinen, auch wenn Schichtstärke variert.


Anwendungen

Verlegung von Feinsteinzeug jeglicher Größe und Dicke bei:
• Fußböden und Wandverkleidungen innen und außen
• Bereiche, welche starken Belastungen ausgesetzt sind
• In Verbindung mit den Abdichtungssystemen ACQUASHIELD
• Zur Überlagerung auf alten Fußböden und Wandverkleidungen
Weiße Version zum Verlegen von hellem und durchscheinendem Marmor und Natursteinen, auch wenn diese Dickentolleranzen aufweisen

ZUGELASSENE UNTERGRÜNDE:
• Beton
• Zementestriche, standard oder beheizt
• Zementputze
• Flexible Abdichtungen auf Zement- und Polymerbasis
• Zementblöcke
• Wärmeisolierungssystem durch Außenwand Dämmung

Innenbereiche:
• Zement-Fließestrich (wenn verlangt, nach vorheriger Auftragung einer eigens dafür vorgesehenen Grundierung)
• Anhydrit-Fließestrich (nach vorheriger Auftragung einer eigens dafür vorgesehenen Grundierung)
• Alte Fliesen (die Auftragung einer eigens dafür vorgesehenen Grundierung ist empfohlen)
• Standard- oder wasserundurchlässiger Gipskarton
• Elastomere Dichtungsfolien (ACQUASHIELD-GEL, ACQUASHIELD-READY)
• Platten auf Gips- und Zementbasis (nach vorheriger Auftragung einer eigens dafür vorgesehenen Grundierung)