ACQUASHIELD-PU INJ

Injektionsharz zum Abdichten wasserführender Risse

• Injektion wasserführender Risse und Fugen im Beton und Gestein
• Stoppen von Wasserzuflüssen aus Rissen, Fugen u.ä.
• Verfestigen von Lockergestein
• ACQUASHIELD-PU INJ erfüllt die Auflagen gemäß DIBt-Merkblatt Bewertung der Auswirkungen von Bauprodukten auf Beton und Grundwasser
• Gebrauchsfertig

 
ACQUASHIELD-PU INJ ist ein hochreaktives, einkomponentiges, modifiziertes Isocyanat.
ACQUASHIELD-PU INJ schäumt bei Wasserzutritt unter starker Volumenvergrößerung schnell auf und bildet einen festen, zähelastischen Schaum, der gegen weiteres Eindringen des Wassers temporär abdichtet.
ACQUASHIELD-PU INJ ist beständig gegen Säuren und Laugen und greift weder Bitumen noch Fugenbänder an. Bei sehr trockenen Untergründen findet kein sofortiges Aufschäumen des Materials statt, sondern AQUAFIN-P1 härtet langsam durch Zutritt der stets vorhandenen Luftbzw. Betonfeuchtigkeit aus.